Netbook Test 2015

10. Platz ACEPAD A96 10 Zoll

ACEPAD A96 10 Zoll (9.6
ACEPAD A96 10 Zoll (9.6
ACEPAD A96 10 Zoll (9.6
ACEPAD A96 10 Zoll (9.6
ACEPAD A96 10 Zoll (9.6
Gesamt
8/10
Akkulaufzeit
7/10
Preis-Leistung
9/10
Austattung
7/10
Amazon Rating
4,3/5
201 Kundenstimmen »
119,90 € Zu Amazon
  • Pro
  • Contra
  • Datenblatt
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Platz für 2 Sim-Karten
  • mobile Daten und GPS
  • 1 Gigabyte Arbeitsspeicher sind relativ wenig
  • durchschnittliche Akkulaufzeit
Hersteller
Acer
Typ
Tablet-Netbook
Größe
9,6 Zoll IPS 1280x800
Prozessor
ARM 7100
Festplatte
48 GB
RAM
1024 MB
Betriebssystem
Android
Anschlüsse
Kopfhörer, Micro SD-Karte, Micro USB, 2x SIM
Akkulaufzeit
bis zu 6h

Testbericht

Das ACEPAD A96 besitzt ein 9,6 Zoll großes Display, ein kompaktes Design und eine reichhaltige Ausstattung. Eine Besonderheit sind sowohl die beiden Simkarten-Slots als auch die GPS-Funktion. Auf dem Tablet-PC läuft Android als Betriebssystem und dieses ermöglicht eine einfache Bedienung. Der Lieferumfang fällt sehr umfangreich aus und besteht aus einer 32 GB micro SD Karte, einer Sleevetasche, einem KFZ-Ladegerät und aus allen wichtigen Kabeln.

Gutes Display, moderne Hardware

Das IPS Touchscreen Display besitzt eine maximale Auflösung von 1.280 x 800 Pixel und stellt alle Inhalte scharf und kontrastreich dar. Im Inneren des ACEPAD A96 befinden sich eine moderne Quad-Core CPU mit einer Geschwindigkeit von 1,3 GHz und einer 400 MHz schnellen Grafikeinheit. Der DDR3 Arbeitsspeicher ist leider nur 1 Gigabyte groß. Dennoch sorgt die Hardware für einen flotten und zuverlässigen Betrieb. Die Kamera an der Rückseite macht Bilder in einer maximal möglichen Auflösung von 2 Megapixel, die Front-Kamera eignet sich aufgrund einer Auflösung von 0,3 Megapixel nur für Schnappschüsse.

Vielseitige Ausstattung                                 

Von der breiten Masse hebt sich das ACEPAD A96 vor allem mit seinen 2 Simkarten-Slots ab. Dadurch lässt sich das Tablet problemlos zum Surfen von unterwegs aus verwenden. Alternativ kann natürlich auch das integrierte WLAN-Modul genutzt werden. Über die Bluetooth-Schnittstelle lassen sich Daten problemlos mit anderen Geräten austauschen oder externe Tastaturen sowie Kopfhörer anschließen. Zur weiteren Ausstattung gehören ein Kopfhörer-Ausgang und ein micro SD Slot. Über diesen lässt sich der 16 Gigabyte große interne Speicher um bis zu 48 Gigabyte aufrüsten.

Intuitive Bedienung

Als Betriebssystem kommt Google Android in der Version 5.1 Lollipop zum Einsatz. Dies ermöglicht eine individuelle Einrichtung und eine sehr einfache Bedienung. Nutzer mit einem Android-Smartphone werden somit sofort zurecht kommen. Über den App Store lassen sich zahlreiche Apps auf dem ACEPAD A96 installieren und nutzen. In der Praxis arbeitet das ACEPAD A96 flott und reagiert präzise auf jede Benutzereingabe. Der integrierte Bewegungssensor ermöglicht eine vielseitige Nutzung. Aufgrund des begrenzten Arbeitsspeichers sollten nicht zu viele Apps gleichzeitig benutzt werden, denn sonst wird das Tablet langsam.

Review

 

Fazit

Das ACEPAD A96 überzeugt mit seinem kompakten Design, einem gut reagierenden und optisch ansprechenden Display. Die Bedienung geht dank Android leicht von der Hand. Die vorhandene Ausstattung ermöglicht eine vielseitige Nutzung. Besonders vorteilhaft sind die beiden Simkarten-Slots und die GPS-Funktion. Laut Hersteller soll der Akku zwischen 4 und 6 Stunden halten. Dieser Wert mag für die private Nutzung ausreichend sein, für den Business-Einsatz auf längeren Reisen ist dies aber zu wenig. Auch der Arbeitsspeicher könnte etwas größer ausfallen. Beide Nachteile gehen im Hinblick auf den günstigen Preis aber in Ordnung.

119,90 € Zu Amazon

Alternativen