Netbook Test 2015

6. Platz Asus Vivobook S200E

Asus VivoBook S200E 29,5cm (11,6 Zoll) Netbook (Intel Pentium 987, 1,5 GHz, 4 GB RAM, 500 GB HDD, Intel HD, Touchscreen, Win 8) grau
Asus VivoBook S200E 29,5cm (11,6 Zoll) Netbook (Intel Pentium 987, 1,5 GHz, 4 GB RAM, 500 GB HDD, Intel HD, Touchscreen, Win 8) grau
Asus VivoBook S200E 29,5cm (11,6 Zoll) Netbook (Intel Pentium 987, 1,5 GHz, 4 GB RAM, 500 GB HDD, Intel HD, Touchscreen, Win 8) grau
Asus VivoBook S200E 29,5cm (11,6 Zoll) Netbook (Intel Pentium 987, 1,5 GHz, 4 GB RAM, 500 GB HDD, Intel HD, Touchscreen, Win 8) grau
Asus VivoBook S200E 29,5cm (11,6 Zoll) Netbook (Intel Pentium 987, 1,5 GHz, 4 GB RAM, 500 GB HDD, Intel HD, Touchscreen, Win 8) grau
Asus VivoBook S200E 29,5cm (11,6 Zoll) Netbook (Intel Pentium 987, 1,5 GHz, 4 GB RAM, 500 GB HDD, Intel HD, Touchscreen, Win 8) grau
Gesamt
8/10
Akkulaufzeit
7/10
Preis-Leistung
8/10
Austattung
8/10
Amazon Rating
3,7/5
45 Kundenstimmen »
299,00 € Zu Amazon
  • Pro
  • Contra
  • Datenblatt
  • Touch-Netbook
  • Windows 8
  • Keine bekannt
Hersteller
Asus
Typ
Touch
Größe
11,6 Zoll
Abmessungen
20 x 30,3 x 2,2 cm
Prozessor
1,5 GHz
Festplatte
500 GB
RAM
4 GB
Betriebssystem
Windows 8
Anschlüsse
HDMI, USB 2.0 und 3.0, LAN, WLAN
Akkulaufzeit
ca. 5 Std.
Sonstiges
Touchscreen

Testbericht

Das Asus VivoBook S200E (29,5cm) im Test.

Dieses Netbook wird in zwei verschiedenen Versionen angeboten. Die etwas günstigere Variante verfügt lediglich über einen 1,5 Gigahertz Prozessor der Firma Intel. Die teure Variante bietet einen neuen Intel Core i3 Prozessor, der mit 1,8 Gigahertz getaktet ist. Beim Design gibt es ebenfalls verschiedene Auswahlmöglichkeiten: Das Netbook ist im schwarzen Champagne-Ton, im stählernen Grau oder in einem pinken Farbton erhältlich.

Das Besondere ist sicherlich die neuartige Multi-Touch-Funktion, mit der die Nutzer den Rechner direkt über das Display bedienen können. Fotoalben lassen sich mit einfachen Wischbewegungen durchsuchen. Mit Fingerbewegungen starten Programme, ein Fingerzeig auf den Monitor öffnet Ordner oder Dateien. Das Netbook wird mit Windows 8 ausgeliefert, das die Multi-Touch-Technologie unterstützt. Im Test zeigte sich, dass die Kombination aus Betriebssystem und der Steuerung über den Monitor tatsächlich funktioniert. Das Asus VivoBook S200E ist eines der ersten Netbooks, das sich tatsächlich – über einfache Fingersteuerungen auf dem Monitor – bedienen lässt.

Insgesamt wirkt das Netbook durchaus ansprechend. Die solide Verarbeitung harmoniert mit den vielfachen Anschlussmöglichkeiten, die sanft ins Design integriert wurden. Das Netbook bietet dabei unter anderem einen USB-3.0-Anschluss. Außerdem ist das handliche Gerät mit einem HDMI-1.4-Anschluss ausgestattet, mit dem es zum Beispiel an einen Smart-TV angeschlossen werden kann. Neben weiteren Anschlüssen sticht eine LED-Leiste hervor, an der unter anderem der Zustand des Akkus aufgeschlüsselt wird. Eine Analyse ist sogar möglich, wenn das Netbook geschlossen ist.

Das Netbook besticht durch seine solide Verarbeitung, die allerdings einen kleinen Schönheitsfehler aufweist. Beim Touchpad ist eine kleine Unebenheit fühlbar. Dieses kleine Manko wäre noch zu verschmerzen, wenn sich das Pad angemessen bedienen lassen würde. Leider ignoriert es aber manchmal Fingerbewegungen. Die Umsetzungen der Befehle gestaltet sich zunächst durchaus hakelig. Nach einem Treiber-Update gehörten derartige Probleme aber der Vergangenheit an.

Leider ließ sich ein weiteres Problem nicht mit einem Update beheben: Der Monitor gibt Farben nur ungenau wieder. Von oben nach unten ist ein unterschiedlicher Verlauf in der Farbwiedergabe zu bemerken, der gerade bei der Bearbeitung von Fotos oder bei der Wiedergabe von multimedialen Inhalten stören kann. Die Wiedergabe stellt für das Asus VivoBook S200E allerdings kein Problem dar. Außerdem können aufwendige Fotoprogramme zügig genutzt werden. Die Umwandlung von Videoformaten geht ebenfalls flott voran.

Fazit

Die kleinen Mankos lassen sich verschmerzen. Das Gerät eignet sich für alle Menschen, die anspruchsvolle Programme nutzen, ältere Games spielen und hochauflösende Videos schauen wollen. Dank der Möglichkeit, den Rechner auch über Handbewegungen auf dem Monitor zu bedienen, sticht das Asus VivoBook S200E positiv aus der Masse der Angebote hervor. Ein weiterer Vorteil ist das geringe Gewicht: Mit 1,3 Kilogramm entsteht beim Transport keine größere Gewichtsbelastung.

299,00 € Zu Amazon

Alternativen